Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c258-18-1

Werkstatt der Erinnerung

Termin: 22.01.2018
Lebensgeschichten von Münchner Opfern des Nationalsozialismus

Seminar-Nr: C258*-18/1

Lebensgeschichten von Münchner Opfern des Nationalsozialismus Etwa 10.000 Frauen, Männer und Kinder wurden in München Opfer des NS-Regimes. Viele von ihnen sind in...

Etwa 10.000 Frauen, Männer und Kinder wurden in München Opfer des NS-Regimes. Viele von ihnen sind in Vergessenheit geraten. In der "Werkstatt der Erinnerung" haben Sie die Gelegenheit, angeleitet von Historikern und Journalisten einzelne dieser Lebensgeschichten zu rekonstruieren. Referenten aus den verschiedenen Münchner Archiven vermitteln Kenntnisse über die Arbeit mit historischen Quellen und Bildern. Sie erlernen, wie man Informationen sammelt und Kurzbiografien verfasst. Der sechsteilige Workshop enthält eine Exkursion in das Stadtarchiv München und schließt mit einer Schreibwerkstatt ab. Sie erhalten ein Zertifikat über die vollständige Teilnahme am Kurs. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - historisches Interesse ist hilfreich.

Mo. 22.1.2018
Am Anfang steht der Name - Grundlagen der biografischen Recherche
Barbara Hutzelmann und Maximilian Strnad, Stadtarchiv München

Mo. 5.2.2018
Die Akten der Verfolger im Staatsarchiv München
Robert Bierschneider, Staatsarchiv München
Barbara Hutzelmann, Stadtarchiv München

Mo. 19.2.2018
Die Macht der Bilder und der persönlichen Erinnerung
Dr. Elisabeth Angermair, Stadtarchiv München
Maximilian Strnad, Stadtarchiv München

Mo. 5.3.2018
Öffentliches Gedächtnis - Exkursion in das Stadtarchiv München
Dr. Bettina Pfotenhauer, Stadtarchiv München
Barbara Hutzelmann, Stadtarchiv München

Mo. 19.3.2018
Kein Ende der Geschichte? Internationale Suchdienste und "Wiedergutmachung"
Gerhard Fürmetz, Bayerisches Hauptstaatsarchiv
Maximilian Strnad, Stadtarchiv München

Mo. 9.4.2018
Schreibwerkstatt - Wie aus Wissen Erinnerung wird
N.N.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.mvhs.de

Datum:
Uhrzeit:
22.01.2018
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Ort
Treffpunkt MVHS-Bildungszentrum, Einsteinstr. 28
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 0.00 €

Werkstatt der Erinnerung

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c258-18-1 6718b5be68d74a46ac554d3ddf6c9311 muenchenprogramm C258*-18/1 C258*-18/1 0.00.lZ-4pjEIH-wKbrdEgicA82e9nJM

Kurs für 0.00 € buchen