Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c235-18-2

Gewaltfreier und gewaltloser Widerstand in den USA - aus der Geschichte für die Gegenwart lernen?

Termin: 12.12.2018

Seminar-Nr: C235*-18/2

Martin Luther King Jr., Rosa Parks, James Lawson, Ella Baker und Bayard Rustin zeigten der Welt, dass gewaltfreier Widerstand soziale Ungerechtigkeiten überwinden und...

Martin Luther King Jr., Rosa Parks, James Lawson, Ella Baker und Bayard Rustin zeigten der Welt, dass gewaltfreier Widerstand soziale Ungerechtigkeiten überwinden und zu Fortschritt und der Wahrung von Menschenrechten führen kann. Gewaltloser Widerstand baut auf moralische Tapferkeit und Selbstbeherrschung; er erfordert taktische Flexibilität, Innovation sowie einen Zusammenhalt zwischen verschiedenen Gruppen der Zivilgesellschaft. Welche Kraft kann diese Strategie gegenwärtig in den USA entfalten?

Datum:
Uhrzeit:
12.12.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort

Treffpunkt MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Referent Dr. Emilio Astuto
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 5.00 €

Gewaltfreier und gewaltloser Widerstand in den USA - aus der Geschichte für die Gegenwart lernen?

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c235-18-2 7e2f7f193d2e4dd38ea2bf4d8ac3c1fd muenchenprogramm C235*-18/2 C235*-18/2 5.00.RgYxdW9wY-gIjIfWPbhnULHVwXs

Kurs für 5.00 € buchen