Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c224-17-1

Information und Inszenierung

Termin: 26.04.2017
Zum Verhältnis von Politik und Medien

Seminar-Nr: C224*-17/1

Zum Verhältnis von Politik und Medien Wer wählen will, sollte wissen, was er wählt. Die mediale Darstellung von Politik ist insofern zentrales Element der modernen...

Wer wählen will, sollte wissen, was er wählt. Die mediale Darstellung von Politik ist insofern zentrales Element der modernen Demokratien. Abonnentenzahlen und Einschaltquoten haben nicht allein Einfluss darauf, was überhaupt gedruckt und gesendet wird, sondern auch darauf, wie es dargestellt wird. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für die Politik? Inwiefern ist sie gezwungen, sich den Medien anzupassen, inwiefern bedient sie sich ihrer? Und was bedeutet dies für die in der Demokratie vorausgesetzte Mündigkeit der Bürgerinnen und Bürger?

Datum:
Uhrzeit:
26.04.2017
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Ort Gewerkschaftshaus München
Schwanthalerstr. 64
80336 München
Treffpunkt DGB-Haus, Raum T.0.01
Referent Fabian Schmidt
Bezeichnung Politischer Philosoph
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 5.00 €

Information und Inszenierung

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c224-17-1 84a9da612fab4e9b8b1f3d174be2a5fe muenchenprogramm C224*-17/1 C224*-17/1 5.00.NZNBYq3ioTV6xv3QL6oTC73G4zI

Kurs für 5.00 € buchen