Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c218-18-1

Warum scheitern Demokratien? Oder: Das eherne Gesetz der Oligarchie

Termin: 14.02.2018

Seminar-Nr: C218*-18/1

Schon vor mehr als hundert Jahren erregte der Soziologe Robert Michels Aufsehen mit seinem Essay "Das eherne Gesetz der Oligarchie". Seine These: Organisationen...

Schon vor mehr als hundert Jahren erregte der Soziologe Robert Michels Aufsehen mit seinem Essay "Das eherne Gesetz der Oligarchie". Seine These: Organisationen schaffen Hierarchien, deren Führungsgruppe letztendlich nur ihren Eigeninteressen folgt - nicht den ursprünglich formulierten Interessen und Zielen der Organisation. Deswegen würden alle Demokratien nach relativ kurzer Zeit zu Oligarchien werden. Gilt diese These immer noch und sind deswegen Demokratien grundsätzlich gefährdet?

Datum:
Uhrzeit:
14.02.2018
18:00 Uhr bis 19:30 Uhr
Treffpunkt MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Referent Dr. Markus Schütz
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 5.00 €

Warum scheitern Demokratien? Oder: Das eherne Gesetz der Oligarchie

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c218-18-1 287cb846a7d1496f8a7a9d6191ba9f80 muenchenprogramm C218*-18/1 C218*-18/1 5.00.xLXn24FMaSG0_8w4FH7cbmeOr0c

Kurs für 5.00 € buchen