Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c217-19-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Was heißt: Sicherheit als Staatsaufgabe?

Termin: 17.09.2019

Seminar-Nr: C217*-19/2

Sicherheit hat sich zu einem Wertebegriff demokratischer Gesellschaften entwickelt. Wie genau er zu definieren ist, darüber gehen die Meinungen auseinander; ihr...

Sicherheit hat sich zu einem Wertebegriff demokratischer Gesellschaften entwickelt. Wie genau er zu definieren ist, darüber gehen die Meinungen auseinander; ihr konkreter Inhalt steht im Mittelpunkt politischer Auseinandersetzungen. Die Schwierigkeiten bestehen darin, dass er zum "Catch-all-Begriff" geworden ist, der in alle Lebensbereiche Einzug gehalten hat, und mit dem über die Priorität politischer Ziele und die gebotenen und legitimen Mittel entschieden wird, der aber auch leicht missbraucht werden kann und dann zur Gefahr wird.

Datum:
Uhrzeit:
17.09.2019
10:00 Uhr bis 11:30 Uhr
Ort


Treffpunkt MVHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Referent Dr. Markus Schütz
Teilnahmegebühr 5.00 €

Was heißt: Sicherheit als Staatsaufgabe?

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c217-19-2 5673bca1d19e44f2b12d60ea4bac3a5b muenchenprogramm C217*-19/2 C217*-19/2 5.00.Zb0MeWe3wZbOoHlkX_ICS6bjvSM

Kurs für 5.00 € buchen