Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // c217-17-2

Die Zukunft Irans

Termin: 20.09.2017
Ein Stabilitätsanker im zerfallenden Nahen Osten?

Seminar-Nr: C217*-17/2

Ein Stabilitätsanker im zerfallenden Nahen Osten? Seit der Gründung des Staates Iran vor 2500 Jahren war das Land ein Vielvölkerstaat. Im 20. Jahrhundert hat erst...

Seit der Gründung des Staates Iran vor 2500 Jahren war das Land ein Vielvölkerstaat. Im 20. Jahrhundert hat erst Großbritannien, später die Sowjetunion versucht, das Land zu teilen und in die eigene Einflusssphäre zu bringen. Beide Versuche blieben erfolglos. Gegenwärtig jedoch gewinnen separatistische Bestrebungen Zulauf - eine Folge auch der Unterdrückung von Minderheiten wie Sunniten und Kurden durch das heutige Regime im Iran. Droht dem Iran der Zerfall - ähnlich wie den künstlichen Staaten des Nahen Ostens?

Datum:
Uhrzeit:
20.09.2017
20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Ort
Treffpunkt VHS im Gasteig, Rosenheimer Str. 5
Referent Ali Fahimy
Bitte beachten Im Rahmen von Arbeit und Leben München
Teilnahmegebühr 5.00 €

Die Zukunft Irans

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/c217-17-2 f86befbc67c04c838461f920af8f95c8 muenchenprogramm C217*-17/2 C217*-17/2 5.00._nHuyzKggwvaUJ3Su14NUKpfSJ8

Kurs für 5.00 € buchen