Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a056-17-2

Auf den Spuren von Rumford und Sckell

Termin: 15.10.2017
Vom Hofgarten in den Englischen Garten

Seminar-Nr: A056-17/2

Vom Hofgarten in den Englischen Garten Gleich hinter der Residenz lag ehemals eines der Jagdgebiete der Wittelsbacher. Kurfürst Karl Theodor von Bayern öffnete München...

Gleich hinter der Residenz lag ehemals eines der Jagdgebiete der Wittelsbacher. Kurfürst Karl Theodor von Bayern öffnete München nach Norden Richtung Schwabing. König Max. I. Josef vollendete den Bau mit dem Engagement von Sir Benjamin Thompson, Reinhard Freiherr von Werneck und Friedrich Ludwig von Sckell. Heute ist der Englische Garten als ein Musterbeispiel für den klassischen Landschaftsgarten in die Geschichte eingegangen und wohl einzigartig in Europa. Nicht nur Denkmäler begleiten uns auf dem Spaziergang durch den Park, auch einige interessante Geschichten gibt es zu erzählen. Unser Weg führt uns vom Hofgarten über den Finanzgarten bis zum Rumfordhaus.

Datum:
Uhrzeit:
15.10.2017
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort
Treffpunkt Odeonsplatz, Tor zum Hofgarten
Referent Heinrich Ortner
Bezeichnung Stadtführer
Teilnahmegebühr 6.00 €

Auf den Spuren von Rumford und Sckell

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a056-17-2 03bfc706c42e46cb9c7ebcfcf11372bf muenchenprogramm A056-17/2 A056-17/2 6.00.LWMPVirEIGRHAznopC8xzz6pjgk

Kurs für 6.00 € buchen