Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a044-17-2

Des oide München von der Hl. Geistkirche zum Sendlinger Tor

Termin: 05.11.2017
Von "Wohltätern, Liederlichkeiten und Henkern"

Seminar-Nr: A044-17/2

Von "Wohltätern, Liederlichkeiten und Henkern" Lassts Eich dazua Gschichten in Bairischer Mundart erzählen und wie die Geschichte sich wirklich zugetragen hat. Wuide...

Lassts Eich dazua Gschichten in Bairischer Mundart erzählen und wie die Geschichte sich wirklich zugetragen hat. Wuide Leit treff ma auf unserm Weg.
Hörts vom Brezenreiter, von der Bauernfängerei der Spitzederin und ihren Bankgeschäften, vom ehrsamen Rabbi, wias zuaganga is im Badhaus, dem niemals aufgeklärten Mord im Freudenhaus und dem schrecklichen Gschäft vom Henker.
Es könnt gfährlich werdn. Aber trotzdem: trauts Eich.

Datum:
Uhrzeit:
05.11.2017
13:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Ort


Treffpunkt Eingang zur Heilig-Geist-Kirche am Viktualienmarkt
Referent Karin Ostberg, Heinrich Ortner
Bezeichnung rzählerin - Gschichtn in Bairischer Mundart, Stadtführer
Teilnahmegebühr 8.00 €

Des oide München von der Hl. Geistkirche zum Sendlinger Tor

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a044-17-2 db323a600fd14c828a5e1f67eba4549c muenchenprogramm A044-17/2 A044-17/2 8.00.C4w5RnldnDpVYDC0bZgiHHodHes

Kurs für 8.00 € buchen