Sie sind hier: Startseite // Münchenprogramm // Kurssuche // a029-19-2
x
Zum Zwecke der Durchführung der Seminarsuche, der Seminar- und Kursbuchung verwendet diese Website Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Der Münchner und sein Bier

Termin: 28.08.2019

Seminar-Nr: A029-19/2

In München wurde schon vor der Stadtgründung Bier gebraut. Lernen Sie die Entwicklung/Geschichte des Brauwesens kennen: vom Hausbrauen über das Klosterbrauen bis hin...

In München wurde schon vor der Stadtgründung Bier gebraut. Lernen Sie die Entwicklung/Geschichte des Brauwesens kennen: vom Hausbrauen über das Klosterbrauen bis hin zum professionellen Brauen mit seinen Bierbaronen. Neben den noch existierenden Spuren der ehemaligen Brauereien erfahren Sie u.a., warum das Reinheitsgebot eingeführt wurde, welches Bier im Biergarten auf dem Viktualienmarkt ausgeschenkt wird, was der Spruch "Pech gehabt" mit den Schäfflern zu tun hat und was passieren muss, dass den sonst so gutmütigen Münchnern der Kragen platzt und sie handgreiflich rebellieren.

Datum:
Uhrzeit:
28.08.2019
14:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort


Treffpunkt beim Blinden-Stadtmodell vor der Frauenkirche
Referent Marion Kern
Bezeichnung Stadtführerin
Bitte beachten Tour-Ende: Bier- und Oktoberfestmuseum
Teilnahmegebühr 7.00 €

Der Münchner und sein Bier

anmeldung@bildungswerk-bayern.de

http://www.bildungswerk-bayern.de/muenchenprogramm/seminare/a029-19-2 3af2be28bef146e08298445df5509d4d muenchenprogramm A029-19/2 A029-19/2 7.00.fiDxfu2isgAnPs7-lSCmMrNR-n4

Kurs für 7.00 € buchen